Seite zu Favoriten hinzufügen / Link zu ihrer Webseite einrichten 

Garbsen

Top-News



Garbsen, Stadt
Fläche: 79,31 km²
Einwohner: 63.271
PLZ: 30827

RLS NORD: Vermisste 76-jährige Person aus Niebüll -Rundfunkdurchsage erbeten-

Niebüll (ots) - Seit dem 05.12.2019, um ca. 16:00 Uhr wird Manfred Fassmann aus Niebüll vermisst. Herr Fassmann ist dement und orientierungslos. Er ist ca. 179 cm groß, hat graue kurze Haare und einen Spitzbart. Er trägt eine Anglermütze, ein ...
5.12.2019 23:11 Uhr Regionalleitstelle Nord Weiterlesen...

 

Rheinische Post: Kommentar / Der Spritpreis muss kräftig steigen = Von Antje Höning

Düsseldorf (ots) - Die Klimapolitik der Bundesregierung folgt dem Motto "Wasch mir den Pelz, aber mach mich nicht nass". In Sonntags- und Freitagsreden sind alle dafür, dass Deutschland mehr tut zur Senkung der Treibhausgas-Emissionen. Doch das Handeln sieht anders aus: ...
5.12.2019 23:06 Uhr Rheinische Post Weiterlesen...

 

Rheinische Post: Kommentar / Für den Soli wird es jetzt eng = Von Birgit Marschall

Düsseldorf (ots) - Der Soli müsste ab 2020 eigentlich Geschichte sein. Aus verfassungsrechtlichen Gründen ist er nicht mehr haltbar, weil der Zweck des Zuschlags mit dem Ende des Solidarpakts II zum Jahresende 2019 entfällt. Deshalb müsste der Zuschlag sofort weg, nicht erst ...
5.12.2019 23:06 Uhr Rheinische Post Weiterlesen...

 

BPOL-FL: Handewitt - Versteckt hinter Tannenbäumen - Litauer verbringt Altbatterien über die Grenze

Handewitt (ots) - Heute Nachmittag gegen 16.45 Uhr fiel einer Streife der Bundespolizei ein litauischer Kleintransporter auf, der aus Dänemark kam. Der Fahrer wies sich mit litauischen Dokumenten aus. Bei der Nachschau im Laderaum entdeckten die Beamten zunächst nur Tannenbäume und ...
5.12.2019 22:41 Uhr Bundespolizeiinspektion Flensburg Weiterlesen...

 

Neue Westfälische (Bielefeld): Weihnachtsgeld¶ Wo bleibt die Wertschätzung?

Bielefeld (ots) - Klar, viele Arbeitgeber erhoffen sich, ohne einen Tarifvertrag und die darin getroffenen Vereinbarungen zu Urlaub, Gehalt oder eben Weihnachtsgeld, die Ausgaben zu senken und Kosten zu sparen. Das ist aus wirtschaftlicher Sicht verständlich. Gerade, wenn die wirtschaftliche Situation innerhalb ...
5.12.2019 22:11 Uhr Neue Westfälische (Bielefeld) Weiterlesen...

 

BERLINER MORGENPOST: Das geht nach hinten los / Leitartikel von Jörg Quoos zum Umweltbundesamt

Berlin (ots) - Darf's ein bisschen mehr sein? Bürger, die morgens die Nachrichten lesen, müssen sich in diesen Tagen nicht um niedrigen Blutdruck sorgen. Für besseren Klimaschutz sollte die Dieselsteuer um 70 Cent steigen, die Pendlerpauschale ganz abgeschafft werden. So steht es ...
5.12.2019 21:51 Uhr BERLINER MORGENPOST Weiterlesen...

 

BERLINER MORGENPOST: Zu viele Ziele für Vivantes / Kommentar von Joachim Fahrun

Berlin (ots) - Für einen Krankenhauskonzern ist es eine schlechte Zeit, um ohne Führung zu sein. Die Ausstiege der Vivantes-Geschäftsführerin Andrea Grebe und der Aufsichtsratschefin Vera Gäde-Butzlaff kommen zur Unzeit. Grebe hatte sich mit einer Landespolitik überworfen, die verlangte, ...
5.12.2019 21:46 Uhr BERLINER MORGENPOST Weiterlesen...

 

SpaceChain bringt Blockchain-Technologie auf die Internationale Raumstation

Cape Canaveral, Florida (ots/PRNewswire) - Mission fördert die Vision von SpaceChain eines Open-Source-Satellitennetzwerks auf Blockchain-Basis

SpaceChain (http://www.spacechain.com/) gab bekannt, dass seine Blockchain-Hardware-Wallettechnologie an Bord einer SpaceX-Falcon-9-Rakete im Rahmen des heutigen kommerziellen ...
5.12.2019 21:31 Uhr SpaceChain Weiterlesen...

 

Allg. Zeitung Mainz: Kaputtstreiken? // Reinhard Breidenbach zu Frankreich

Mainz (ots) - Die Rentner zwischen Calais im Norden und Marseille im Süden unserer wichtigsten westlichen Nachbarn und Freunde leben, nun, nicht "wie Gott in Frankreich", aber im Durchschnitt vergleichsweise komfortabel, je nach Blickwinkel komfortabler als ihre Altersgenossen in Deutschland. Die ...
5.12.2019 21:06 Uhr Allgemeine Zeitung Mainz Weiterlesen...

 

Allg. Zeitung Mainz: Kein Plan // Friedrich Roeingh zur Universitätsmedizin Mainz

Mainz (ots) - Die rheinland-pfälzische Landesregierung bekommt ihre Universitätsmedizin in Mainz nicht in den Griff. Nichts sehen, nichts hören, nichts sagen, scheint die Devise von Wissenschaftsminister Konrad Wolf zu sein, der den zweiten Krisenherd an der Johannes Gutenberg-Universität in ...
5.12.2019 21:06 Uhr Allgemeine Zeitung Mainz Weiterlesen...